Typedesign ›Johann Sans‹

Was einst als flüchtiges Scribble auf Butterbrotpapier bei einem Glas Bier begann, ist nun eine Herzensangelegenheit geworden – die Schriftfamilie Johann Sans.

johann-sans-progress-1@3x
johann-sans-progress-2@3x
johann-sans-progress-3@3x
johann-sans-progress-4@3x
johann-sans-progress-5@3x
johann-sans-progress-7@3x

Die Familie verfügt derzeit über fünf Schnitte und ist für den eigenen Gebrauch entworfen worden. Offene und rundliche Formen, schwache Strichstärkenkontraste und eine sympathische Anmutung zeichnen diese Schrift aus, die sowohl in Fließtexten als auch in großen Graden wirkt.

Weitere Infos zur Schrift gibt es auf johann-sans.de.